Taboo: Neue Serie mit Tom Hardy!

Taboo ist eine bri­ti­sche Dra­ma­se­rie, die seit Anfang des Jah­res auf BBC One aus­ge­strahlt wird. Ab dem 31. März wird die Serie bei Ama­zon Prime Video wahl­wei­se in der eng­li­schen Ori­gi­nal­ver­si­on, oder in der deut­schen Syn­chron­fas­sung ver­füg­bar sein.

Tom Har­dy als James Dela­ney.
© Con­cor­de Filmverleih.GmbH Con­cor­de Home Enter­tain­ment GmbH. Alle Rech­te vorbehalten.

Taboo ist eine his­to­ri­sche Dra­ma­se­rie, die bis­her aus einer Staf­fel mit acht Fol­gen besteht. Die Geschich­te der ers­ten Staf­fel wird inner­halb die­ser acht Fol­gen abge­schlos­sen. Haupt­dar­stel­ler ist Tom Har­dy (“Mad Max: Fury Road”). Wei­te­re Rol­len über­neh­men unter ande­rem Fran­ka Poten­te (“Die Bourne Ver­schwö­rung”), Micha­el Kel­ly (“House of Cards”) und Jona­than Pryce (“Game of Thro­nes”). Schöp­fer und Autoren der Serie sind Tom Har­dy, sein Vater Edward ‘Chips’ Har­dy und Ste­ven Knight. Als Exe­cu­ti­ve Pro­du­cer fun­gie­ren zudem Tom Har­dy und Rid­ley Scott (Regis­seur “Bla­de Run­ner, “Der Marsianer”). 

Ver­ei­nig­tes König­reich 1814: James Dela­ney (Tom Har­dy) kehrt nach einem zwölf­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Afri­ka nach Lon­don zurück. Bei sei­ner Rück­kehr stellt er mit Erschre­cken fest, dass sein Land sich im Krieg mit den USA befin­det und sein Vater vor kur­zem ver­stor­ben ist. Er erbt ein Schiffs­im­pe­ri­um von sei­nem Vater und erhält dadurch die Mög­lich­keit das Kriegs­ge­sche­hen zu beein­flus­sen. Die East India Com­pa­ny ver­sucht sich das Unter­neh­men unter den Nagel zu rei­ßen, aber Dela­ney grün­det sei­ne eige­ne Han­dels­ge­sell­schaft. Außer­dem starb sein Vater kei­nes natür­li­chen Todes und so setzt Dela­ney alles dar­an die Ver­ant­wort­li­chen zur Rechen­schaft zu ziehen…

Dr. Chris­toph Schnei­der, Geschäfts­füh­rer von Ama­zon Video Ger­ma­ny, sagt Fol­gen­des zu der Serie: „Eine fes­seln­de Geschich­te von Lie­be und Ver­rat, düs­ter, gefähr­lich und hoch­ka­rä­tig besetzt: Unse­re Kun­den wer­den Taboo lie­ben. Neben dem fabel­haf­ten Tom Har­dy dür­fen sich die Zuschau­er mit Fran­ka Poten­te auch auf einen deut­schen Star in die­ser inter­na­tio­na­len Top-Serie freuen.“

Auf der Film- und Seri­en­da­ten­bank IMDb erzielt Taboo mit sagen­haf­ten 9,1 von 10 Ster­nen eine Bewer­tung, die nur Seri­en wie  “The Wire” oder “Brea­king Bad” schla­gen können. 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Klingt inter­es­sant! Wer­de ich mal reinschauen!

Kommentare sind geschlossen