Oscars 2019: Das sind die Gewin­ner!

In der ver­gan­ge­nen Nacht fand die 91. Oscar-Verleihung in Los Ange­les statt. Die über­ra­gends­ten Leis­tun­gen Hol­ly­woods wur­den mit dem Aca­de­my Award aus­ge­zeich­net. Hier erfahrt Ihr wer die glück­li­chen Gewin­ner sind.
Mahershala Ali in Green Book

Mahers­ha­la Ali wur­de als bes­ter Neben­dar­stel­ler aus­ge­zeich­net und “Green Book” als bes­ter Film.
© 2018 eOne Ger­ma­ny

Die 91. Ver­lei­hung der Oscars wur­de zum ers­ten Mal seit drei­ßig Jah­ren ohne Host abge­hal­ten. Die Eröff­nung über­nahm daher die Band Queen, mit Sän­ger Adam Lam­bert, mit Per­for­man­ces von “We Will Rock You” und “We Are the Cham­pi­ons”. Durch die feh­len­de Mode­ra­ti­on fiel der Abend deut­lich kür­zer aus — und auch nüch­ter­ner. Ein Lau­da­tor folg­te ledig­lich dem Nächs­ten. Das mach­te die Ver­lei­hung weni­ger rund und zusam­men­hangs­los, auch wenn eini­ge Lau­da­to­ren wie Tina Fey, Amy Poeh­ler und ins­be­son­de­re Melis­sa McCar­thy genü­gend Spiel­raum erhal­ten haben, um ordent­lich für Lacher zu sor­gen.

Der deut­sche Film “Werk ohne Autor” ist lei­der auch ohne Oscar geblie­ben. Der mexi­ka­ni­sche Film “Roma” von Alfon­so Cuarón (“Gra­vi­ty”) räum­te hin­ge­gen ab. Ins­ge­samt drei Aus­zeich­nun­gen erhielt der aus­län­di­sche Film. Außer­dem konn­te auch der Marvel-Blockbuster “Black Pan­ther” drei Oscars ein­heim­sen (‘Wakan­da fore­ver’). Der gro­ße Gewin­ner des Abends ist “Bohemi­an Rhaps­o­dy” mit vier Oscars. In der Kate­go­rie ‘bes­ter Film’ gewann jedoch die Tra­gi­ko­mö­die “Green Book”, die damit drei Aca­de­my Awards erhielt.

Alfon­so Cuaróns “Roma” war ins­ge­samt zehn­mal nomi­niert.
Pho­to Dre­dit: Car­los Somon­te

And the Oscar goes to…

Bes­ter Film  

Bes­ter Haupt­dar­stel­ler

  • Rami Malek, Bohemi­an Rhaps­o­dy

Bes­ter Neben­dar­stel­ler

  • Mahers­ha­la Ali, Green Book

Bes­te Haupt­dar­stel­le­rin

Bes­te Neben­dar­stel­le­rin

  • Regi­na King, If Bea­le Street Could Talk

Bes­te Regie

  • Alfon­so Cuarón, Roma

Bes­ter Ani­ma­ti­ons­film

  • Spider-Man: A New Uni­ver­se

Bes­ter fremd­spra­chi­ger Film

  • Roma, Mexi­ko

Bes­ter Song

  • Shal­low’, A Star is Born

Bes­te Film­mu­sik

  • Lud­wig Goranssson, Black Pan­ther

Bes­ter Ton

  • Bohemi­an Rhaps­o­dy

Bes­ter Ton­schnitt

  • Bohemi­an Rhaps­o­dy

Auf der nächs­ten Sei­te fin­det ihr die rest­li­chen Gewin­ner!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:König der Löwen: Neuer Spot! - Filmkarussell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.