Net­flix und Mar­vel can­celn jetzt auch Luke Cage!

Jetzt steht auch Marvel’s Luke Cage vor dem Aus. Nach­dem letz­te Woche ver­kün­det wur­de, dass Marvel’s Iron Fist kei­ne wei­te­re Staf­fel erhält, trifft es eine wei­te­re Superhelden-Serie.

Das Ende von Luke Cage ist beschlos­se­ne Sache.
Pho­to Credit: Myles Aronowitz/Netflix

Das Ein­stel­len von Marvel’s Iron Fist ist nicht gänz­lich über­ra­schend. Iron Fist war von Anfang an die schwächs­te der Marvel-Netflix-Serien. Denn der Titel­held, Dan­ny Rand (Finn Jones), ist kein beson­ders gelun­ge­ner Sym­pa­thie­trä­ger. Aller­dings ist die zwei­te Staf­fel von Iron Fist deut­lich bes­ser aus­ge­fal­len als die ers­te. Den­noch scheint das Abset­zen der Serie gerecht­fer­tigt zu sein.

Luke Cage hin­ge­gen hat­te zwar mit einer etwas lang­at­mi­gen (aber trotz­dem noch guten) Staf­fel zu kämp­fen. Jedoch leg­ten die Macher eine gewal­ti­ge Schip­pe drauf und pro­du­zier­ten eine äußerst gute zwei­te Staf­fel (Seri­en­kri­tik: Luke Cage, Staf­fel 2). Dem­entspre­chend unver­ständ­lich ist die aktu­el­le Mel­dung, dass kei­ne drit­te Staf­fel folgt. In einem offi­zi­el­len State­ment von Net­flix und Mar­vel heißt es: “Unglück­li­cher­wei­se wird Mar­vel’ Luke Cage nicht für eine drit­te Staf­fel zurück­keh­ren. Jeder bei Mar­vel Tele­vi­si­on und Net­flix ist den enga­gier­ten Showrun­nern, Autoren, Dar­stel­lern und der Crew dank­bar, die Har­lems Hel­den in den letz­ten zwei Staf­feln zum Leben erweckt haben (…).”

Auch Iron Fist ist jetzt Geschich­te.
Pho­to Credit: Cara Howe/Netflix

Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten und ‘krea­ti­ven Dif­fe­ren­zen’ über den Inhalt einer drit­ten Staf­fel sind augen­schein­lich der Grund für das Abset­zen von Luke Cage. Spä­tes­tens damit ist auch beschlos­sen, dass The Defen­ders nicht in eine neue Run­de geht. Es bestün­de theo­re­tisch noch die Mög­lich­keit die “Heroes for Hire” ins Leben zu rufen, eine Alli­anz zwi­schen Iron Fist und Luke Cage, von der es natür­lich eine Comic-Vorlage gibt. Schließ­lich hieß es bei der Absa­ge von Iron Fist, dass dies das Ende der Serie sei aber nicht das Ende der Figur. Es gibt zwar kei­ner­lei kon­kre­te Anzei­chen auf ein sol­ches Pro­jekt, aber man wird ja träu­men dürfen. 

Zumin­dest schei­nen die ande­ren Marvel-Netflix-Serien gesi­chert zu sein. Die drit­te Staf­fel von Dar­e­de­vil ist seit dem 19. Okto­ber 2018 bei Net­flix ver­füg­bar. Die zwei­te Staf­fel von The Punis­her und die drit­te Staf­fel von Jes­si­ca Jones erschei­nen im nächs­ten Jahr. 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.