House of Cards: Staf­fel 5 kommt im Mai!

Die erfolg­rei­che Polit­se­rie House of Cards geht schon bald in die fünf­te Run­de. Aus die­sem Grund hat Net­flix nun ers­te Bil­der der neu­en Staf­fel, sowie einen Tea­ser veröffentlicht.

Das dia­bo­li­sche Dream­team: Frank und Clai­re Under­wood.
Pho­to Credit: David Gies­brecht / Netflix

House of Cards ist eine der ers­ten Eigen­pro­duk­tio­nen des Strea­ming­an­bie­ters Net­flix. Die poli­ti­sche Serie gehört wohl auch zu den erfolg­reichs­ten Pro­duk­tio­nen von Net­flix. Ab dem 30. Mai 2017 kön­nen sich alle US-amerikanischen Fans freu­en, denn dann star­tet dort die fünf­te Staf­fel von House of Cards auf Netflix. 

In Deutsch­land lie­gen die Rech­te der Serie aller­dings bei Sky. Daher wird die neue Staf­fel zunächst zeit­gleich zum US-Start auf Sky Atlan­tic aus­ge­strahlt. Zudem wer­den die neu­en Epi­so­den auch (wahl­wei­se in der eng­li­schen Original- oder der deut­schen Syn­chron­fas­sung) auf Sky On Demand und Sky Go, par­al­lel zur TV-Ausstrahlung, ver­füg­bar sein. Wann die fünf­te Staf­fel bei Net­flix erscheint ist der­zeit noch nicht bekannt — erfah­rungs­ge­mäß kann dies jedoch noch meh­re­re Mona­te dauern.

Pho­to Credit: David Gies­brecht / Netflix

Die letz­te Staf­fel von House of Cards über­schlug sich vor span­nen­den Ereig­nis­sen (Ach­tung: Spoi­ler Staf­fel 4): Clai­re (Robin Wright “Ver­blen­dung”) hat­te sich von Frank (Kevin Spacey “Baby Dri­ver”) getrennt. Clai­re flüch­tet in ihren Hei­mat­staat Texas, um mit der Unter­stüt­zung von Bera­te­rin LeAnn Har­vey (Neve Camp­bell “Scream”) ihren eige­nen Kon­gress­wahl­kampf zu orga­ni­sie­ren. Aller­dings stellt sich die­ses Unter­fan­gen als alles ande­re als leicht her­aus. Frank wird von dem Jour­na­lis­ten Lucas Good­win (Sebas­ti­an Arce­lus “Split”) ange­schos­sen, wor­auf­hin er ins Koma fiel und eine Leber­trans­plan­ta­ti­on benö­tig­te. Nach­dem er aus dem Koma erwach­te, konn­te Frank schließ­lich in sein Amt zurück­keh­ren und den heil­los über­for­der­ten Vize­prä­si­den­ten Donald Bly­the (Reed Bir­ney) wie­der ablö­sen. Die Under­woods schmie­den kur­ze Zeit spä­ter einen gewief­ten Plan, der selbst­ver­ständ­lich auf­geht: Bei der kom­men­den Wahl wird Frank aber­mals als Prä­si­den­schafts­kan­di­dat antre­ten und Clai­re ist die Kan­di­ta­tin für die Vizepräsidentschaft. 

Die Under­woods wer­den in der fünf­ten Staf­fel mit Sicher­heit wie­der mit ihren skrup­pel­lo­sen Machen­schaf­ten scho­ckie­ren und ver­blüf­fen. Seht hier den ers­ten Tea­ser zur neu­en Staffel: 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.