The Wal­king Dead: Das war das Staf­fel­fi­na­le!

Am gest­ri­gen Abend wur­de das Fina­le der ach­ten Staf­fel von The Wal­king Dead aus­ge­strahlt — und das hat­te es in sich. Vie­le Fra­gen wur­den beant­wor­tet und eben­so vie­le auf­ge­wor­fen…

Rick und Co. zie­hen in den Kampf…
Pho­to Credit: Gene Page/AMC

Ach­tung: Spoi­ler Staf­fel 8!

Die ach­te Staf­fel ende­te am gest­ri­gen Abend mit einem über­ra­schen­den Fina­le. In den letz­ten Wochen kam die Ver­mu­tung auf, dass der Negan-Konflikt inner­halb der ach­ten Staf­fel sicher­lich nicht zu einem Ende kom­men wird, son­dern im Gegen­teil auch noch den Haupt­hand­lungs­strang der neun­ten Staf­fel dar­stel­len wird. Immer­hin begann die ach­te Staf­fel zwar action­ge­la­den, um dann jedoch den Kampf mit den Savi­ors extrem in die Län­ge zu zie­hen.

Sowohl Kri­ti­ker als auch Fans bemän­gel­ten die aktu­el­le Staf­fel auf­grund von erzäh­le­ri­schen Schwä­chen, Logik­lü­cken und einem teil­wei­se schlicht­weg lang­wei­li­gen Plot. Eini­ge Tage vor dem Staf­fel­fi­na­le sag­te Showrun­ner Scott Gimp­le, der sei­nen Pos­ten übri­gens räumt, in einem Inter­view mit Enter­tain­ment Wee­kly Fol­gen­des: “(…) In die­ser Fol­ge kom­men nicht nur die letz­ten 15 Epi­so­den zu einem Abschluss, son­dern alle acht Staf­feln. (…) Die Show wird im nächs­ten Jahr eine sehr ande­re sein mit einer grö­ße­ren, neu­en Geschich­te.”

Pho­to Credit: Gene Page/AMC

Mit die­ser Aus­sa­ge schraub­te Gimp­le die Erwar­tun­gen für das Fina­le ordent­lich hoch. Und das Fina­le kann sich sehen las­sen, auch wenn wie so häu­fig der span­nends­te Plot in nur eine Epi­so­de gestopft wur­de. Die Savi­ors wur­den von Rick (Andrew Lin­coln) und Co. mit Hil­fe von Euge­ne (Josh McDer­mitt) und den Frau­en von Oce­an­si­de besiegt. Zudem besiegt Rick Negan (Jef­frey Dean Mor­gan) im fina­len Kampf und lässt die­sen jedoch am Leben, was Mag­gie (Lau­ren Cohan) äußerst frus­triert.

Fans der Comics wis­sen, dass Negan auch dort über­lebt und wei­ter­hin eine wich­ti­ge Rol­le spielt, unter ande­rem weil er sich wäh­rend sei­ner Gefan­gen­schaft mit Carl anfreun­det — dar­auf wird in der Serie ja offen­sicht­lich ver­zich­tet. Es stellt sich die Fra­ge was die Zuschau­er in der nächs­ten Staf­fel erwar­tet: Wie geht es mit Rick und Negan wei­ter? Gelingt es Mag­gie mit Hil­fe von Daryl (Nor­man Ree­dus) sich an Negan zu rächen? Zumin­dest wer­den vie­le Fans erleich­tert sein, dass Negan uns noch eine Wei­le erhal­ten bleibt — über die Sto­ry kann man sicher­lich strei­ten, aller­dings ist Jef­frey Dean Mor­gan zwei­fel­los eine Berei­che­rung für die Serie.

Eine letz­te Hom­mage an Carl…
Pho­to Credit: Gene Page/AMC

Alles in Allem stellt die gest­ri­ge Fol­ge ein wür­di­ges Staf­fel­fi­na­le dar. Zudem lässt der halb­wegs abge­schlos­se­ne Kon­flikt mit Negan Fans der Comics dar­auf hof­fen, dass wir in der nächs­ten Staf­fel doch even­tu­ell die Whis­pe­rers zu Gesicht bekom­men. Zeit­wei­se kur­sier­ten Gerüch­te, dass die Toch­ter­se­rie Fear the Wal­king Dead die Whis­pe­rer ein­bau­en wird. Aller­dings wäre die­se Sto­ry­line sin­ni­ger inner­halb von The Wal­king Dead. Obwohl Carl in den Comics eine wich­ti­ge Rol­le bezüg­lich der Whis­pe­rer spielt, was nun nicht mehr umsetz­bar ist. Auch wenn das Fina­le eini­ge Fra­gen beant­wor­tet hat, wur­den eben­so vie­le auf­ge­wor­fen: Jetzt heißt es also abwar­ten…

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.