Ali­en: Covenant: Neu­er Trailer!

Ali­en: Covenant kommt am 18. Mai 2017 in die deut­schen Kinos. Jetzt hat Fox einen neu­en Trai­ler zu dem Science-Fiction-Epos veröffentlicht.

© 2017 Twen­tieth Cen­tu­ry Fox

Ali­en: Covenant ist die Fort­set­zung von “Pro­me­theus — Dunk­le Zei­chen” aus dem Jahr 2012 und das Pre­quel des ers­ten Films der “Alien”-Filmreihe von 1979. Rid­ley Scott führt erneut Regie. Die Haupt­rol­len über­neh­men Micha­el Fass­ben­der (“Assassin’s Creed”), Kathe­ri­ne Water­s­ton (“Phan­tas­ti­sche Tier­we­sen und wo sie zu fin­den sind”), Dan­ny McBri­de (“Das ist das Ende”), Noo­mi Rapace (“Pro­me­theus”), Guy Pear­ce (“Iron Man 3”) und James Fran­co (“Why Him?”).

Das Kolo­ni­sa­ti­ons­raum­schiff ‘Covenant’ macht sich auf den Weg an das ande­ren Ende der Gala­xie. Auf ihrem Weltraum-Ausflug ent­deckt die For­scher­grup­pe einen schein­bar völ­lig unbe­rühr­ten Pla­ne­ten, der einem Para­dies ähnelt. Doch das ver­meint­li­che Traum­land ent­puppt sich als düs­te­rer und bedroh­li­cher Ort. Der ein­zi­ge Bewoh­ner ist der Andro­ide namens David (Fass­ben­der), der letz­te Über­le­ben­de der geschei­ter­ten “Prometheus”-Expedition. Schon bald trifft die Crew auf wei­te­re ‘Bewoh­ner’ die­ses fins­te­ren Ortes: Die schau­der­haf­ten Xeno­mor­phen…

Die “Alien”-Filmreihe genießt einen abso­lu­ten Kult­sta­tus. Der ers­te Teil aus den 1970er Jah­ren revo­lu­tio­nier­te sowohl das Horror- als auch das Science-Fiction-Genre: Der Look des Films, vor allem natür­lich die xeno­mor­phen Ali­ens, war bahn­bre­chend. Außer­dem war Sigour­ney Wea­ver, ali­as Ellen Ripley, eine der ers­te weib­li­chen Prot­ago­nis­tin­nen die­ser Genres. 

Im Trai­ler sind die Ali­ens zu sehen, die bereits aus den vor­he­ri­gen Fil­men bekannt sind und zudem noch  ande­re Varia­tio­nen.  Alle Alien-Fans kön­nen sich also auf ein Wie­der­se­hen mit den fie­sen Außer­ir­di­schen freu­en. Ali­en: Covenant wird mit Abstand der bru­tals­te und blu­tigs­te Strei­fen der “Alien”-Reihe, soviel ver­riet bereits der ers­te Trailer.

 

Und falls Ihr es ver­passt habt: Letz­te Woche hat Fox einen fünf Minu­ten lan­gen Pro­log zu Ali­en: Covenant ver­öf­fent­licht. Der Pro­log ist nicht Teils des Films. Er zeigt wie die Besat­zung des Raum­schiffs eine klei­ne Par­ty fei­ert, bevor sie in den Kyro­schlaf ver­setzt wird. 

Hier der Pro­log von Ali­en: Covenant:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.